Leitfaden Einzug in den Studentenpark

3d keyDer erste Schritt zu einem reibungslosen Einzug im Studentenpark Deggendorf ist eine frühzeitige und korrekte Anmeldung

Da wir immer nur gekündigte Wohnungen weitervermieten können, besteht bei der Vergabe der Zimmer keine Auswahlmöglichkeit. Es kann lediglich versucht werden, grundlegende Geschmäcker wie beispielsweise „OG-Wohnung“ oder „Südseite“ zu befriedigen. Ansonten sei gesagt, dass alle Wohnung völlig identisch aufgebaut und ausgestattet sind.

Nach einer erfolgreichen Bewerbung und erfolgter Zusage sollten Sie sich mindestens 2 Wochen vor dem potentiellen Mietvertragsbeginn mit uns in Verbindung setzen um einen Übergabetermin zu vereinbaren. Wichtig ist hierbei: Bei der Übergabe der Wohnung werden die Schlüssel an Sie übergeben. Sie müssen an diesem Tag aber noch nicht einziehen. Wann Sie den Einzug organisieren, ist bei der Übergabe nicht wichtig. Übergabetermin (Zutritt zur Wohnung samt Schlüsselübergabe), Einzugstermin (Sie bringen Ihre persönlichen Dinge ein) und Mietbeginn (Miete wird fällig) können drei verschiedene Zeitpunkte sein. Die Wohnungsübergabe wird im Übrigen auch protokoliert, so dass es beim späteren Auszug keine Unklarheiten über den Zustand der angemieteten Wohnung gibt.

Bei der Übergabe ist dann auch die Kaution in Höhe von drei Kaltmonatsmieten zu bezahlen. Die Kaution ist bei Übergabe bar zu hinterlegen. Falls das Geld überwiesen werden soll, so ist die Kaution mindestens drei Werktage vor Einzug auf folgendes Konto zu überweisen:

Inhaber: Dobak IMMOPartner
IBAN: DE81120300001001923703
BIC: BYLADEM1001
Institut: Deutsche Kreditbank AG

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir ohne Mietsicherheit (Kaution) keine Übergabe durchführen können. Desweiteren möchten wir Sie bitten, bei der Übergabe Ihren gültigen Personalausweis mitzubringen.

Bei Einzug wird dann gemeinsam mit der Verwaltung die Stromanmeldung für das jeweilige Appartement (Festlegen der monatlichen Abschlagszahlungen, Zählerstand usw.) durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass sich auch Mieter, welche Wohnungen von „privaten Eigentümern“ gemietet haben, bzgl. Stromanmeldung bei der Verwaltung melden müssen.

Das müssen Sie in die eigene neue Wohnung mitbringen: 

  • Matratze 140m x 200cm (Lattenrost ist vorhanden)
  • eigener Hausrat

Alles was nicht in der Ausstattung genannt ist, ist auch nicht vorhanden.

Bei weiteren Fragen bzw. Problemen können Sie sich gerne bei uns melden.